"Ich gehe langsam in die Landschaft hinein. Ich spüre den porösen schrundigen Boden unter den Füßen. Es gibt, wie erwartet, keine Vegetation."

     

 

 Autorin
 Bücher
 Bilder

 Fundstücke

  eigene
  andere

 Kontakt

  Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Essays:

Über Ordnung und die Dinge aus Worten >>>

Evagatorium: Metapher und Gebet >>>

Brütt und das Ja-Sagen >>>

Über Reparieren >>>

Am Ende >>>

 

Interview 1 >>>

Interview 2 >>>

 

Die Hündin rollt sich auf die Seite >>>

An Nelly >>>

Ich plane eine Häutung >>>

Vermessung einer Landschaft >>>

Auch Paradiese müssen vermessen werden >>>

Schenk mir was >>>

Wenn du überall bist >>>

Kirschblüte >>>

Jetzt ist ein Moment >>>

Verschärfte Maßnahmen >>>